Steinfelder Erdbeeren pflücken im Juni in Urschendorf

Juni 2023 - Rückblick & Highlights

Schulschluss, kleine Auszeiten in der Natur und eine geballte Ladung Kulinarik. Mitten in unserer ersten Schulferienwoche überhaut, schaue ich auf den letzten Monat zurück, der abwechslunsgreicher nicht hätte sein können. Auch wenn gar nicht so viel passiert ist und der Juni wesentlich ereignisreicher startete, als er weiter ging, waren so einige tolle „Gustostückerl“ und Neuentdeckungen dabei.

Eine kleine Wanderung in der Buckligen Welt

Am ersten Juni starten mein Mann und ich nach dessen Arbeitstag in Richtung Bucklige Welt und brechen zu einer kleinen Wanderung auf. Ausgehend von der Rundkirche in Scheiblingkirchen marschieren wir bergauf zur Annenruh. Der eiserne Pavillon dient schon seit Jahrzehnten als Aussichtspunkt und ist das Ziel unserer heutigen Wanderung; und was soll ich sagen – gerade als wir oben angekommen sind, kämpft sich die Sonne durch die Wolkendecke und taucht  die Ortschaft und die restliche Landschaft in schönstes goldenes Licht. Leider mag sie bis zum Stopp am Mohnfeld nicht mehr durchhalten, der Anblick der hunderten knallroten Blüten begeistert mich aber trotzdem.

Annenruh bei Scheiblingkirchen in der Buckligen Welt
Aussicht von der Annenruh auf Scheiblingkirchen
Mohnfeld bei Schwarzau am Steinfeld

 

Zwischen Wirtshauskultur und lokalen Produzent:innen

Auf ein großartigen Konzerterlebnis in Wiener Neustadt folgt ein genussreicher Abend in Grafenegg. Am Sommerfest der Niederösterreichischen Wirtshauskultur (Werbung // Einladung) kosten wir uns durch die fabelhaften Gerichte ausgewählter Wirte und bekommen gleichzeitig haufenweise Inspiration für neue kulinarische Entdeckungsreisen (Arbesbach und das KOLM Restaurant (Top Wirt aus dem Waldviertel 2023) rücken nach diesem Abend wieder ein ordentliches Stück höher auf der Wunschliste).

Ein paar Tage später folgt ein weiterer genussreicher Tag im Weinviertel (Werbung // Einladung). Am Weingut Neustifter und in Hanfthal schauen mein Mann und ich hinter die Kulissen, spazieren durch Weingärten und Weinkeller, erfahren mehr über die Superpflanze Hanf und kosten uns anschließend durch eine Vielzahl erstklassiger Produkte der beiden Betriebe.

Monika Neustifter erzählt vom Weingut, Weingarten mit Hotel im Hintergrund, Führung durch die Weinviertler Erlebnisbetriebe
Kellerkatze auf Weinfass, gewölbter Weinkeller am Weingut Neustifter im Weinviertel
Kellergasse Radyweg in Poysdorf, Weinviertel
Traktor bei der Führung durch Hanfthal, Weinviertler Erlebnisbetrieb Hanfland
Hanfthal im Weinviertel, Blick aus dem Hanfland-Shop

 Als kleiner kulinarischer Drüberstreuer schaffen wir es heuer auch – sehr zu meiner Freude – zwei Mal aufs Erdbeerfeld. Die frisch gepflückten Steinfelder Erdbeeren versüßen uns mehrere Wochen lang den Tag .

Steinfelder Erdbeeren bei St. Egyden im Korb frisch gepflückt vom Feld
Erdbeerfeld bei Urschendorf am Steinfeld, Steinfelder Erdbeeren

Alltagsdinge zwischendurch

Der Rest des Monats verläuft ruhig. Zwischen den letzten Hausübungen des Schuljahres, Gartentagen, Geburtstagsfeiern und Lackenhüpfen im Föhrenwald verstreichen die Junitage bis hin zum letzten Schultag. Dieser wird natürlich ordentlich mit einem Eis gefeiert und im Garten bei hochsommerlichen Temperaturen beendet.

Claudia Schlager

Autorin Claudia Schlager

Reise-, Ausflugs- und Fotoenthusiast, Storyteller, 2fache Mädchenmama, Kunsthistorikerin, Genussmensch und Naturliebhaberin aus dem südlichen Niederösterreich. Mit freets verbinde ich seit 2015 einen Großteil meiner Leidenschaften und gebe regelmäßig Einblick in meine kleinen und großen Entdeckungen.