Unser November 2023 - Rückblick & Highlights

Die ersten richtigen und letzten bunten Herbsttage, eine Prise Winter und jede Menge Traditionen: Der November zeigt sich heuer von seiner gewohnt besten Seite und ich blicke zufrieden auf ein abwechslungsreiches und tolles Monat zurück. 

Der Anfang des Monats steht ganz im Zeichen des Herbst. Später als sonst beginnen sich Anfang November endlich alle Bäume zu verfärben und tauchen die Landschaft in ein buntes Kleid. Die Herbstsonne, die sich ebenfalls immer wieder zeigt, lockt uns ebenfalls nach draußen und so verbringen wir wunderschöne Stunden in der Natur. Spazieren durch den benachbarten Wald am Dachenstein, genießen die Sonnenstrahlen im Garten und besuchen wie jedes Jahr den Schlosspark im Dorf. Die vielen alten Bäumen haben heuer zum Großteil schon ihre Blätter verloren und die Mädels sammeln eifrig die schönsten davon, bauen einen Laubhaufen für den Igel und toben sich zwischen all den Blättern so richtig aus. 

Herbstwanderung am Drobilsteig

Darüber hinaus nützen wir das schöne Wetter für eine Wanderung auf die Hohe Wand. 5,5km wandern wir durch den Herbstwald, zwischen bunten Blättern, kargen Felsen und herrlichen Aussichten von Dreistetten zur Herrgottschnitzerhütte. Die Wanderung begeistert uns alle vier, der Drobilsteig mit seinen Leitern bringt uns ein unvergessliches Abenteuer. 

Nach Laternenfest und traditionellen Ganslessen folgen weitere strahlende Herbsttage, an denen wir noch ein letztes Mal Radlfahren üben, den Garten halbwegs winterfit machen (es geht immer viel zu schnell!) und Tulpenzwiebel für den Frühling vergraben.

 

Thermentag in Loipersdorf

Mitte des Monats verbringen wir außerdem einen großartigen Tag in der Therme Loipersdorf. Dabei sind wir das erste Mal so richtig alle bewusst in der Therme (das letzte Mal war am 1. Geburtstag unserer Mini-Maus) und genießen das Angebot in vollen Zügen. Die Mädels rutschen am Baby Beach, spielen am Wasserspielplatz und gemeinsam schwimmen wir durch das 31 Grad warme Wasser im Sportbecken. Erst als es dunkel wird, verlassen wir die Therme und fahren wieder nach Hause.

Innenbecken der Therme Loipersdorf
Baby Beach in der Therme Loipersdorf, Erlebnisbad
Wasserspielplatz in der Therme Loipersdorf, Erlebnisbad
Innenbecken Thermalbecken Loipersdorf

Langsam aber sicher wird es kälter und wir stimmen uns auf den kommenden Advent ein. Der Adventkalender wird befüllt, die Herbstdekoration gegen Winterliches getauscht und immer öfter sitzen wir am dunklen Abend zusammen, trinken Tee und zünden Kerzen an. Nicht unwesentlich für unsere früh einsetzende Weihnachtsstimmung ist das jährliche X-Mas Mini Fotoshooting, das ich stets Mitte November bei uns zu Hause veranstalte.

 

Der erste Schnee

Am letzten Novemberwochenende wird es auch draußen winterlich. Aufgeregt wecken uns die Kinder am Samstagmorgen und berichten von der weißen Pracht vor unserem Fenster; und selbstverständlich wird der erste Wintergruß ordentlich ausgenutzt. Nachdem wir schon vormittags ein wenig durch den Garten steifen und Mini-Schneemänner bauen packen wir am Nachmittag unsere Rodel ein und fahren zu einer kleinen Winterwanderung auf die Hohe Wand. Oben am Berg genießen wir den Winter in vollen Zügen. Stapfen durch den Schnee, besuchen die Hirsche und Steinböcke, lassen uns die Schneeflocken ins Gesicht wehen und freuen uns groß wie klein über die weiße Welt um uns.

Tags darauf folgt eine sehr windige Rodelpartie am Kirchenhügel des Nachbardorfs und drinnen naschen wir die ersten Kekse des Jahres; und während es die letzten Tage ruhiger zugeht, wächst die Vorfreude auf die kommende Zeit. Ich bin gespannt, was das nächste Monat bringen wird.

Claudia Schlager

Autorin Claudia Schlager

Reise-, Ausflugs- und Fotoenthusiast, Storyteller, 2fache Mädchenmama, Kunsthistorikerin, Genussmensch und Naturliebhaberin aus dem südlichen Niederösterreich. Mit freets verbinde ich seit 2015 einen Großteil meiner Leidenschaften und gebe regelmäßig Einblick in meine kleinen und großen Entdeckungen.