Daheim

Johanniskrautöl in Gläsern mit Johanniskraut

Johanniskrautöl selber machen

von

Neulich ging’s ja bei uns zu den gartenFESTwochen Tulln. Wo unter anderem der Besuch eines Heilkräuterworkshops bei der Gärtnerei Starkl am Programm stand. Und wo wir wiederum in den Genuss kamen, von einer erfahrenen Fachfrau mehr über Johanniskraut und die…

weiter lesen
Brownies

Schokogenuss: Black&White Brownies

von

So gut waren deine Schokonikoläuse und Krampusse noch nie! Als Topping dieser köstlichen Black & White Brownies lassen sich die Platzhüter vom Dezember perfekt verwerten. Darunter: leichter Frischkäse und köstlicher Schokoladenboden. Und keine Sorge – solltest du schon alle Schoko…

weiter lesen
Kochen, Zutaten und Brett am Tisch ©www.unsplash.at

Lieblingsbeschäftigung Kochen

von

Wenn Kochbücher wie Thriller vor dem Schlafen Gehen gelesen werden, wenn stundenlanges Vorbereiten für Gäste volle Erholung ist und Reisen dazu genützt werden, um Lokale berühmter Köche zu besuchen, dann hat einem die Leidenschaft fürs Kochen ganz offenbar so richtig gepackt. Christoph erzählt uns heute, warum Kochen für ihn weit mehr ist als reine Nahrungsmittelbeschaffung ist und warum ihm auch die jahrelange harte Arbeit als Koch nicht von seiner Leidenschaft abbringen konnte. Und macht dabei Lust, mal selbst etwas Neues in der Küche auszuprobieren; oder zumindest in einem Top-Lokal zu verkosten.

weiter lesen
DVDs, Standard Edition, Österreichische Filme mit Drehort Niederösterreich

„Niederösterreich Schauen“. Diese österreichischen Komödien mit Drehort Niederösterreich solltest du kennen

von

Um die eigene Heimat zu erkunden, musst du eigentlich raus gehen. Vor die Tür, dich ins Auto setzen, wohin fahren. Weil, eine typische Weinviertler Kellergasse oder der Wienerwald, die kommen einfach nicht nach Hause. Blöd hald, wenn es so ungemütlich und kalt draußen ist. Wo es eigentlich ja auch schön ist mal zu Hause zu bleiben. Auf dem Sofa zu knotzen und einfach nur relaxen. Ein unlösbares Hindernis? Nicht ganz! Mit diesen österreichischen Filmen holst du dir Niederösterreich zu dir nach Hause auf den Bildschirm. Und wirst dabei noch königlich unterhalten!

weiter lesen
Zitronen-Maracuja Torte

Süß & Sauer: Zitronen-Maracuja Torte

von

Du liebst die Kombination von süß und sauer? Oder willst einmal Abwechslung von schokoladigen Mehlspeisen? Dann ist dieses Zitronen-Maracuja Torte genau richtig für dich! Ich persönlich liebe sie ja nicht (nur) wegen des Geschmacks, sondern wegen der Optik. Der aufgebrochene Schneeschaum oben drauf gibt einfach eine Menge her!

weiter lesen
Wien mit dem Rad entdecken, Cover

Wien mit dem Rad entdecken. Eine Anleitung zur Stadtbesichtigung der anderen Art

von

Warum nicht einmal die U-Bahn U-Bahn sein, das Auto stehen lassen und einfach das Rad für die Fortbewegung innerhalb der Stadt nützen. Ob zum Sightseeing, für kleine Erkundungstouren oder größere Ausflüge – Wege gibt’s genug. 12 davon stellt Anita Armelitz in ihrem Fremdenführer Wien mit dem Rad erkunden vor. 12 Touren, die dir unterschiedliche Facetten der Stadt vorstellen, dich über Stadtplätze, Kopfsteinpflaster, zu Heurigen und ausgedehnten Grünflächen bringen. Für jeden Geschmack und für jede Kondition. Ein guter Ein Ideengeber für Wiener und Wien Besucher.

weiter lesen
lauwarmer Spargelsalat auf Teller

Lauwarmer Spargelsalat: Frühling auf dem Teller!

von

Ein Grund, warum ich mich immer auf den Frühling freue, ist unweigerlich die größere Bandbreite am Speiseplan in Sachen Obst und Gemüse. Da gibt es neben den schon seit Monaten verzehrten Äpfeln und Bananen endlich wieder etwas Neues, etwas Fruchtiges, etwas Köstliches. Erdbeeren natürlich, aber vor allem Spargel. Da könnte ich mich dann wochenlang eindecken! Und damit es mit der Speisefolge nicht ganz so einseitig wird, hab‘ ich natürlich schon einiges ausprobiert. Mein absoluter Favorit dabei: der lauwarme Spargelsalat! Den du nicht nur zu Hause, sondern bei sonnigem Wetter, auch an einem schönen Plätzchen genießen kannst! Mahlzeit!

weiter lesen
Hochbeet von vorne samt Einblick

Bau’ dir dein eigenes Hochbeet!

von

So viele Vorteile Hochbeete auch haben mögen, ein Nachteil ergibt sich aus der Entscheidung dafür definitiv: die Anschaffung ist etwas komplizierter als bei einem ebenerdigen Beet. Statt einfach Erde aufzuschütten heißt es eine Konstruktion für das Hochbeet zu bekommen. Die du kaufen, aber selbstverständlich auch selbst machen und so perfekt auf deinen Garten und deine Bedürfnisse abstimmen kannst. Hier erfährst du wie du ein Hochbeet baust und was dabei unbedingt beachten solltest

weiter lesen
Hochbeet von vorne

Hochbeet anschaffen! Gärtnern auf hohem Niveau?

von

Vor allem in naturnahen Gärten finden sich immer mehr Hochbeete anstelle der klassischen Beet-Anlagen. Das angenehmere Arbeiten in größere Höhe ist dabei aber nur ein Vorteil! Hier erfährst du welche Pluspunkte noch für ein Hochbeet sprechen und ob es für dich sinnvoll ist, ein solches für deinen Garten anzuschaffen

weiter lesen
Detail Kinderweste mit Zug

Kinderweste mit Zug stricken

von

Ich weiß nicht ob du so zu den Strick- und Häckelfans gehörst, wenn aber, dann wird dich die erste DIY-Kinderwesten-Anleitung sicher freuen. Unsere Lesering Susanne hat sich die Mühe gemacht ihre Kreation für uns in einer Beschreibung festzuhalten. Ein wenig Erfahrung musst du dafür aber schon haben im Stricken. Aber sieh’ dir am besten selbst die Anleitung für diese süße Kinderweste an!

weiter lesen