Langlaufen auf der Verbindungsloipe im Nordischen Zentrum im St. Ägyd am Neuwalde

Langlaufen im Nordischen Zentrum in St. Ägyd am Neuwalde

Mehr als 80 Loipenkilometer, Langlaufkurse, ein Wintersportverleih und gemütliche Gasthäuser für den abschließenden Einkehrschwung: St. Ägyd am Neuwalde gehört nicht umsonst zu den Top 5 Langlaufgebieten Niederösterreichs. Hier kommen Langlaufliebhaber:innen und alle, die es noch werden möchten, voll auf ihre Kosten. Der perfekte Ort für mein Langlauf-Comeback nach über 20 Jahren.

Als wir von zuhause in Richtung St. Ägyd am Neuwald aufbrechen bin ich zugegeben etwas skeptisch. Auch wenn ich mehrmals die Webcam gecheckt habe, kann ich mir in dem Moment nicht vorstellen, nur eine Stunde später im tiefsten Winter auszusteigen. Doch schon bald verwandelt sich unsere Umgebung, wird weißer, winterlicher.  

Das Nordische Zentrum in und um St. Ägyd am Neuwald

Begeistert steige ich aus dem Auto und schaue in die kleinen Schneeflocken, die leise vom Himmel fallen. Nur ein Stück vom Ortszentrum entfernt werden wir in unser Winterabenteuer starten. Hier befindet sich der Einstieg in die 5km lange Verbindungsloipe nach Kernhof. Eine einfache Loipe, die auch für Anfänger bestens geeignet ist und (bei gutem Wetter) auch mit traumhaften Aussichten auf Gippel und Göller punktet.

Zuerst statten wir uns aber noch beim Wintersportverleih mit passender Ausrüstung aus und holen uns nebenbei gleich eine kleine Auffrischung in Sachen Langlaufen. Immerhin ist es mehr als 20 Jahre her, dass ich zuletzt auf Langlaufskiern gestanden bin, dementsprechend dankbar bin ich für alle Tipps, die ich kriegen kann.

Langlaufen in St. Ägyd am Neuwalde, Nordisches Zentrum, mit Langlaufskiern vorm Gasthaus Blumentritt

Langlauf-Comeback auf der Verbindungsloipe nach Kernhof

Nur ein paar Schritte weiter und wir stehen beim Einstieg der Loipe. Neugierig schnalle ich die Langlaufskier an und mache meine ersten „Schritte“ im Schnee. Zuerst langsam und vorsichtig, später zunehmend schneller, gleite ich durch die Landschaft. Die Strecke ist zum Glück tatsächlich ideal für Anfänger und verfügt über kaum Steigungen und so finde ich bald meinen eigenen Rhythmus.

Langlaufen in St. Ägyd am Neuwalde, Nordisches Zentrum, Verbindungsloipe
Verbindungsloipe nach Kernhof, St. Ägyd am Neuwalde, Nordisches Zentrum
Langlaufen in St. Ägyd am Neuwald, Wiese auf der Verbindungsloipe im Nordischen Zentrum

Rund eine Stunde sind mein Mann und ich in der Winterlandschaft unterwegs. Still ist es meistens, nur selten treffen wir auf andere Langläufer, die uns zügig überholen; und auch wenn uns die hunderten Flocken die sonst so grandiose Aussicht versperren, versetzen sie uns mit einem kleinen Schneegestöber so richtig in Winterstimmung.

 

Mein Fazit zum Langlaufen im Nordischen Zentrum

Hat echt Spaß gemacht (auch wenn es körperlich schon fordernd ist, aber das liegt ja am Langlaufen). Was mir besonders gut gefallen hat – es ist alles beieinander und kann zu Fuß erreicht werden. Vom Parkplatz, zum Verleih, zur Loipe und später zum Gasthaus, alles liegt praktisch am Weg. Leider verläuft die Verbindungsroute Anfangs neben der Bundesstraße, das war nicht ganz so ruhig und idyllisch, aber wer weiterläuft, hat sicher auch landschaftlich großartige Abschnitte dabei.

Beim Langlaufen in St. Ägyd am Neuwalde, Mostviertel

Weitere Tipps von freets

  • Welche Loipen in Betrieb sind gibt’s täglich aktuell am Loipenbericht des Nordischen Zentrums zu sehen.

  • Unter den Loipen sind auch höher gelegene (Göller-Loipen), die dementsprechend länger befahren werden können (höhere Schneegarantie).

  • Die Ausrüstung am besten vorab reservieren (Tel.: 0676 88780298). Beim Gschoadwirt gibt’s ebenfalls einen Verleih (02768 7220).

  • Tipp für Einkehrschwung: Landgasthof Blumentritt. Gemütliche Atmosphäre und Top-Essen.

 

Besucherinfos
Adresse:3193 St. Ägyd am Neuwalde
Adresse Verleih:Markt 11, 3193 St. Ägyd am Neuwalde
Öffnungszeiten:Loipen je nach Schneelage, Verleih: Sa & So: 09:00–16:00 und Weihnachts-& Semesterferien sowie Feiertage
Länge Verbindungsloipe:5km
Dauer:ab 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:mittel
Aktualisiert:Jänner 2024
Zuletzt besucht:Jänner 2022
Claudia Schlager

Autorin Claudia Schlager

Reise-, Ausflugs- und Fotoenthusiast, Storyteller, 2fache Mädchenmama, Kunsthistorikerin, Genussmensch und Naturliebhaberin aus dem südlichen Niederösterreich. Mit freets verbinde ich seit 2015 einen Großteil meiner Leidenschaften und gebe regelmäßig Einblick in meine kleinen und großen Entdeckungen.