Nationalpark

Blick aufs Nationalparkhaus Thayatal

Was Frida Kahlo mit dem Nationalparkhaus Thayatal zu schaffen hat: ein Ausflug zu den Wildkatzen

von

Das Nationalparkhaus Thayatal dient nicht nur als idealer Zwischenstopp für Wanderungen und Radtouren durchs Thayatal, hier kannst du auch alles über den Nationalpark erfahren. Wo sind die schönsten Wanderrouten, welche Besonderheiten gibt es zu erkunden, welche Bewohner zu beobachten? Die Ausstellung „Natur-Geschichten“ bringt dir die Landschaft näher und durch Glas kannst du die beiden Bewohner des Hauses beobachten. Einen selbst gebackenen Kuchen und der Ausflug ist perfekt!

weiter lesen
schlossORTH Nationalparkzentrum Altarm

schlossORTH – im Nationalparkzentrum Donau Auen

von

Der Nationalpark Donau Auen liegt zwischen Wien und der Slowakei entlang der Donau und gehört zu den weitgehend besterhaltenen Aulandschaften Mitteleuropas. In Orth/Donau in Niederösterreich befindet sich nicht nur der Ausgangspunkt für verschiedene Aktivitäten im Nationalpark, sondern auch das Nationalparkzentrum. Hier kannst du mehr über den Nationalpark und seine Bewohner erfahren.

weiter lesen
Donau Auen Boot im Wasser

Den Nationalpark Donau Auen per Schlauchboot erkunden

von

Der Nationalpark Donau Auen zwischen Wien und der Slowakei erstreckt sich auf einer Länge von 38 Kilometern entlang der Donau. Das Gebiet gehört mit seinen 9300 Hektar zu den größten, weitgehendst erhaltenen Aulandschaften Mitteleuropas entlang der Donau. Hier leben mehr als 5000 Tier- und 700 Pflanzenarten. Darunter Biber, Eisvögel und Sumpfschildkröten. Du kannst die Donau Auen unter anderem mit einer geführten Tour per Boot und entdecken.

weiter lesen
Lange Lacke mit Blumenwiese Neusiedlersee Seewinkel

Ausflug Lange Lacke. Ein Paradies für Vögel und Ornithologen.

von

Die Lange Lacke gehört zum Nationalpark Neusiedlersee–Seewinkel und bildet die größte der salzhaltigen Lacken. Da sie ausschließlich von Regenwasser gespeist wird ist die Größe der Langen Lacke witterungsabhängig und kann zwischen völlig ausgetrocknet bis 10km2 schwanken. Darüber hinaus ist die Gegend Heimat von hunderten Vogelarten, darunter auch die bekannten Graugänse

weiter lesen